By your side-by Shingel

Huhu ihr Lieben!!!

 

Hier habe ich mal den Bericht aus der Bravo für euch abgetippt =)

Das wird die Party ihres Lebens! Am 1.September feiern die Tokio Hotel-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz ihren 18.Geburtstag. Ein Datum, auf das sich die beiden Megastars schon ewig freuen. Im exklusiven BRAVO-Interview erzählen die Super-Twins, wie sie es krachen lassen wollen - und was sich nun alles für sie verändert!

BRAVO: Wieso freut ihr euch so extrem auf euren 18.Geburtstag?


BILL: Seit 18 Jahren freuen wir uns darauf (lacht) ! Das ist einfach der wichtigste Geburtstag überhaupt. Das war immer so weit weg. Mit Freunden und Tom hab ich schon immer Pläner geschmiedet, was wir dann alles machen werden. Ab jetzt steht uns ja das ganze Leben offen. Aber der 21. ist auch noch cool. In vielen Ländern darf man ja erst ab dann saufen. (Grinst!)

BRAVO: Das klingt so, als wollt ihr es auf eurer Geburtstagsparty richtig krachen lassen. . .

BILL: Ich werde richtig was trinken. Und bin so froh, dass ich es auch zum ersten Mal offen sagen darf. Wir hatten bisher ja immer Stress, wenn wir bei etwas erwischt wurden, was man mit 16 oder 17 noch nicht machen durfte. Obwohl es ja eigentlich jeder Jugendliche macht. . .

TOM: Bei mir kommt es auf die Stimmung an, wie ich abgehen werde. Ich nehme mir jetzt nich fest vor, total zu saufen. Aber an seinem 18. kann man sich schon mal abschießen. . .

BRAVO: Was habt ihr für eure Geburtstagsparty geplant ?

BILL: Wir werden am 31.August reinfeiern. Wir haben eine Bar gemietet - einen Raum nur für uns. Die Party wird unter dem Motto "Casino Night" stehen. Weil man mit 18 ja auch endlich ins Casino gehen darf. Das finden wir geil. Alle sollen sich schick anziehen - mit Anzug und so. Nur Tom nicht, der will einen schwarzen Trainingsanzug anziehen. Ich habe aber schon einen Anzug im Schrank. Den Raum lassen wir gerade voll ausstatten - mit coolen Lounge-Möbeln und so.

BRAVO: Was steht denn schon auf der Speisekarte ?

BILL: Das plane ich gerade auch noch. Morgen habe ich einen Termin, wo ich alles durchprobieren darf. Ich hätte gerne Fast Food, aber auch thailändische Leckereien. Es soll eher ein lockeres Essen werden. Die Leute sollen nicht alle steif mit Messe und Gabel da rumsitzen, sondern sich immer wieder etwas Frisches nehmen.

BRAVO: Wer wird denn alles zur Party kommen ?

BILL: Das findet eher in kleinem Rahmen statt. Ich rechne so mit 50 Leuten. Bekannte, Verwandte, Freunde und natürlich die Familie.

BRAVO: Habt ihr die Einladungen schon verschickt ?

BILL: Ja, wir haben schon was entwerfen lassen. Ich hab es aber noch nicht gesehen. Ich denke, die Karten landen eh erst einen Tag vor unserer Party in den Briefkästen. Deswegen habe ich lieber jetzt schon alle per SMS eingeladen.

BRAVO: Kommen den auch Promi-Freunde ?

BILL: Nee, Promis wollten wir gar keine dabeihaben. Wir trennen Privatleben und Beruf. Wir kennen zwar ein paar Prominente - aber es gibt niemanden, mit dem wir befreundet sind.

BRAVO: Was wünscht ihr euch zum Geburtstag ?

TOM: Gute Frage! Wir sind echt froh, dass wir nicht selber eingeladen sind. Wir wüssten gar nicht, was wir uns schenken könnten. Also haben wir auch keine Wünsche. Hauptsache die Leute kommen alle und haben Spaß.

BRAVO: Und was ist mir eurem Führerschein ?

BILL: Die Zeit hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Eigentlich wollen wir an unserem 18. einsteigen und losfahren! Ich hoffe, wir kriegen es bald auf die Reihe.

TOM: Das hoffe ich auch. Dann könnten wir endlich auch spontan unsere Familien und Freunde besuchen.

BRAVO: Fühlt ihr euch eigentlich schon erwachsen ?

TOM: Wir haben uns schon mit 13 erwachsen gefühlt. Da standen wir vor der Disco und haben gesagt: "Lasst und rein!" Wir waren schon früh auf uns alleine gestellt und trugen schon immer viel Verantwortung.

BRAVO: Gibt es sonst etwas, was ihr jetzt unbedingt machen wollt ? Vielleicht in eine Strip-Show gehen ?

TOM: Daran habe ich auch schon gedacht. In einen Strip-Club zu gehen fänd ich echt geil - in einen Laden auf der Reeperbahn, der Rotlichtmeile in Hamburg, zum Beispiel. Aber Puff wäre nix für mich. Ich zahl doch nicht für Sex, wenn ich ihn umsonst bekommen - und das schon, seit ich zwölf bin! (Lacht)

BRAVO: Aber als Volljähriger wird man doch reifer. . .

TOM: Mal sehen. . . Ich bin auf keinen Fall gegen eine Beziehung. Nur hat es damit bislang einfach nicht geklappt. Aber vielleicht ja jetzt - mit 18 (Grinst!)

 

Und hier noch der Bericht der Starflash nr.9

 

Angst um Tokio Hotel

"Jetzt reicht`s! Diese französischen ********n dürfen sich Bill an den Hals werfen und wir kriegen gar nichts mehr von ihnen. Dafür werden deutsche Fans in Paris von den French-Bitches verprügelt."
"Tokio Hotel wollen doch nur abzocken. Sie machen keine neuen Songs, sondern gehen mit den alten hausieren." "Ich fühl mich von TH verarscht. Als ich gehört hab, dass sie jetzt sogar nach Amerika gehen wollen, bin ich ausgerastet! Wir haben sie großgemacht und jetzt sahnen sie woanders ab!"


Fan Krieg im Internet! Monatelang haben sich die deutschen Fans in Geduld geübt, doch jetzt platzt ihnen der Kragen. mit wüsten Beschimpfungen gegen ausländische Fans und sogar bösen Worten über Tokio Hotel selbst machen viele deutsche Fans ihrem Ärger Luft. Sie sind enttäuscht, frustriert und fühlen sich von TH total vernachlässigt. Viel haben Angst, dass die Band sich die nächsten Monate bei uns nicht mehr blicken lässt.

In der Tat machen sich Bill und Co. seit ihrer Tour im April bei uns rar. In ganz Europa, sogar in Russland und dem fernen Kasachstan, spielten sie in den letzten Wochen. Doch bei uns gucken die TH-Supporter in die Röhre. Keine Tour, keine neue Single, keine Interviews. Und das wird auch so bleiben. Die Auftritte bei "The Dome" am 31.8. in Hamburg und bei der Goldenen Stimmgabel(Ausstrahlung am 30.9. im ZDF) sind die Ausnahme.

Zur Veröffentlichung der "Zimmer 483 Live Dvd" (erscheint am 28.9.) werden TH im September noch ein paar Promotion-Dates in Germany absolvieren, aber das war`S dann auch schon. Live-Gigs wird es bei uns dieses Jahr entgegen ursprünglichen Plänen definitiv nicht mehr geben. Dafür sind die französischen Fans voll aus dem Häuschen. Im Oktober spielen TH 12 Konzerte(alle ausverkauft) in Frankreich. Anschließend wollen die Rock-Boys ihr nächstes Ziel in Angriff nehmen: Amerika!
Bei einem Geheimtrip nach NY im Juli verhandelten TH mit US-Plattenbossen. Die Verträge sind bereits in trockenen Tüchern. Wenn alles gut geht, düsen Bill und Co. im November für Promo-Gigs in die Staaten. Ein Auftritt bei den "MTV Awards" am 1.11. soll sie weltweit bekannt machen. Eins ist klar: Wenn TH in Amerika zünden, sind sie für die deutschen Fans verloren...

 

also meine meinung, ich glaube die Starflash schreibt viel scheiße...z.B zu The Dome kommen sie doch shconmal gar nicht, und das mit der DVD weiß man eig auch noch gar nicht. Also was in der Starflash steht nicht immer so glauben

 

Das wars eure Sarah =)

29.8.07 18:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

> hier der link <<